Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Zoom-Videokonferenzen statt Präsenzveranstaltungen
    Die geplanten Workshops zum Forschungsdatenmanagement fallen Corona-bedingt aus in diesem... [mehr]
  • Der 4. fdm.nrw-Workshop zu elektronischen Laborbüchern
    ursprünglich geplant für den 23. April ist wegen der Corona-Krise verschoben auf den Herbst. Nähere... [mehr]
zum Archiv ->

Schulungen zum Thema Forschungsdatenmanagement

fallen Corona-bedingt aus in diesem Sommersemester

Stattdessen wird es in Absprache mit den Fakultäten zoom-Videokonferenzen geben. Wenn Ihre Fakultät Informationsbedarf zum Forschungsdatenmanagement sieht, wird es eine thematisch mit der Fakultät abgestimmte Videokonferenz geben. Die Einladung würde durch die Fakultät erfolgen.

Nach den Grundsätzen zum Umgang mit Forschungsdaten an der Bergischen Universität Wuppertal sind Forschende verpflichtet, ihre Forschungsdaten mindestens zehn Jahre lang aufzuheben. Dabei empfiehlt die Universität, sich an dem Grundprinzip "Zugänglich, wenn möglich, eingeschränkt, wenn nötig" zu orientieren. Mit einer Reihe von Veranstaltungen wollen wir Fakten vermitteln und Lösungswege aufzeigen, die es Ihnen erleichtern sollen, sich an die Vorgaben zu halten. Aber auch Forschungsdaten anderer Forschungsgruppen zu finden und nachzunutzen sind Themen dieser Veranstaltungen.

Die Vorträge haben wir großenteils auf den FoDaKo-Webseiten veröffentlicht, so dass Sie sich auch ohne Kurs über viele Forschungsdatenmanagement-Themen informieren können.